Am Rande der Gaspipeline

Heft 3/2017

Tansania

LUKRATIVE GASFÖRDERUNG IN TANSANIA – zwischen Ressourcenpolitik und lokalen Interessen.

 

Erdgasförderung gilt als Schlüssel für Entwicklung, günstiger Energieversorgung und Industrialisierung – diese Zielrichtung verfolgt nicht erst der seit dem 5. November 2015 amtierende tansanische Präsident John Pombe Magufuli. Schon sein Vorgänger Jakaya Mrisho Kikwete propagierte den Ausbau der Erdgasnutzung. Das schlug sich in Gesetzesnovellen zu extraktiven Industrien und Großprojekten wie der Mtwara-Kinyerezi-Gaspipeline nieder. ...

 

Rita Schäfer

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.