Die ehrliche Stimme Afrikas

Heft 2/2017

Südafrika

PIETER-HUGO-AUSSTELLUNG IN WOLFSBURG. Außenseiter, Armut, Kriegsopfer: Kritiker werfen dem südafrikanischen Fotografen Pieter Hugo vor, er würde mit seinen Bildern das Elend Afrikas ästhetisieren. Hugo selbst sieht das anders. Er bezeichnet sich als ehrliche Stimme Afrikas. Eine Auswahl seiner Fotografien ist nun in einer Ausstellung im Wolfsburger Kunstmuseum zu sehen. ...

 

Carsten Probst

 

Der Autor ist Kunstwissenschaftler und freier Kunstkritiker.
Deutschlandfunk 19.2.2017. Wir danken dem Deutschlandfunk und dem Autor für die freundliche Zusammenarbeit.
http://www.deutschlandfunk.de/pieter-hugo-ausstellung-in-wolfsburg-die-ehrliche-stimme.691.de.html?dram:article_id=379361

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.