Die Geister der Stadt

Heft 1/2016

Südafrika: Kunst

COLLEEN ALBOROUGHS JOHANNESBURG. Der Stadt eilt nicht nur der Ruf einer pulsierenden Metropole voraus, sondern wird auch oft mit Verbrechen assoziiert. Beide Aspekte spiegeln sich im Werk der südafrikanischen Künstlerin Colleen Alborough wider.

 

In der Ausstellung „Johannesburg – Place Beyond Fear", die im Oktober und November 2015 in der Kölner Galerie Seippel zu sehen war, setzt sich Colleen Alborough mit ihrem eigenen Verhältnis zu der Stadt auseinander, in der sie 1972 geboren wurde und wo sie heute noch lebt. Am 28. Oktober 2015 referierte sie im Iwalewahaus Bayreuth über ihre Installationen und gab auch einen Einblick in ihre Arbeitsweise und ihren Schaffensprozess. ...

 

Susanne Gerhard und Anisha Soff

Susanne Gerhard ist als studentische Mitarbeiterin an der Bayreuth Academy of Advanced African Studies im Forschungsprojekt Revolution 3.0 tätig. Sie erwirbt 2016 ihren MA in Kunst und Kuration und Entwicklungssoziologie.
Anisha Soff ist als studentische Mitarbeiterin am Iwalewahaus in Bayreuth tätig. Sie wird ihren MA in Kunst und Kuration und Ethnologie 2016 erwerben.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.