Geleugnete Xenophobie

Heft 1/2016

Südafrika

„MIGRATION UND XENOPHOBIE. Vergleichende Blicke auf Südafrika und die Schweiz". Zu diesem Thema diskutierten südafrikanische und Schweizer Aktivisten, NRO-Vertreter und Forscher Ende November 2015 in Basel. Sie erörterten die Hintergründe xenophober Übergriffe im April 2015 und die Forderungen der Solidaritätsnetze gegenüber den Behörden. ...

 

Barbara Müller und Daniela Zimmermann

Barbara Müller ist Ethnologin und Koordinatorin der Schweizer „Kampagne für Entschuldung und Entschädigung im Südlichen Afrika" (KEESA).
Daniela Zimmermann ist Masterstudierende an der Universität Basel und forscht im Rahmen eines südafrikanisch-schweizerischen Forschungsprojektes zu Migration in Südafrika.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.