Sekwanele! Genoeg! Enough!

Heft 1/2012

Südafrika: 100 Jahre ANC

ENTTÄUSCHUNG UND FRUST BEI DER BEVÖLKERUNG. Überall in der Welt wird der 100. Jahrestag der Gründung des ANC gefeiert. Eine Ablenkung von der Misere, die er in der Regierung zu verantworten hat. Für die im Dunkeln gibt es nichts zu feiern?

 

Die Jahrhundertfeiern des African National Congress (ANC) sollen uns darüber hinwegtäuschen, dass eine Bewegung die das Volk betrogen hat, nun unsere Regierung ist, eine Regierung, die dem Volke dient und nicht der Elite, für die Elite und durch die Elite. Nun haben wir ein teures Spektakel, das uns betäuben soll, eine Droge gegen unsere Unterdrückung und Entmächtigung...

 

Ayanda Kota

 

Der Autor ist Vorsitzender der Unemployedd People's Movement und Mitgründer der Democratic Left Front.

Pambazuka News, issue 565; 12.1.2012

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.