Cosmo City

Heft 1/2015

Südafrika: Stadtentwicklung

DAS NEUE VIERTEL IM NORDWESTEN VON JOHANNESBURG ist ein Beispiel für integrierende Stadtplanung in Südafrika. Heute sind Südafrikas Städte nicht mehr ausschließlich von der verordneten Segregation der Apartheid geprägt. Von einer echten Überwindung der Barrieren zwischen den Bevölkerungsgruppen kann jedoch nicht gesprochen werden...

 

Christoph Haferburg und Ingrid Jacobsen

 

Dr. Christoph Haferburg vertritt eine Professur am Institut für Geographie der Universität Hamburg. Dr. Ingrid Jacobsen war bis April 2014 für die Development Action Group in Kapstadt tätig.

Der vorliegende Text – in voller Länge erschienen in Geographische Rundschau 5, 2014 – basiert z.T. auf empirischem Material, das während Forschungsaufenthalten an der School of Architecture and Planning (University of the Witwatersrand, Johannesburg) erhoben wurde.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.