Die soziale Frage

Heft 2/2012

Namibia

MIT DER „VISION 2030" WILL NAMIBIA DIE SOZIALE UNGLEICHEIT BEKÄMPFEN. Die Lage der Bevölkerungsmehrheit hat sich in Namibia seit der Unabhängigkeit kaum verbessert. Nirgends auf der Welt ist die Kluft zwischen Arm und Reich größer als hier. Entsprechend hoch ist die Messlatte der „Vision 2030"...

 

Martin Hohnhold

 

Der Autor promoviert an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstatt im Bereich Internationale Politik.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.