"In Marikana lief vieles falsch"

Heft 2/2013

Südafrika

SÜDAFRIKAS BERGBAUGEWERKSCHAFTSCHEF FRANS BALENI IM GESPRÄCH ÜBER DAS VERHÄLTNIS ZUM ANC, DIE KRISE IM BERGBAU UND ENERGIEPOLITIK

 

Südafrikas Gewerkschaftsdachverband Cosatu ist in die Krise geraten. Gespalten zwischen Anhängern und Gegnern des ANC-Präsidenten Jacob Zuma verwickeln sich die Gewerkschafter immer mehr in interne Machtkämpfe. Zwelenzima Vavi, Cosatu-Generalsekretär und Kritiker Zumas, ist nun in die Schusslinie geraten. Ihm wird finanzielles Missmanagement im Zusammenhang mit dem Erwerb des neuen Gewerkschaftshauses in Johannesburg vorgeworfen...

Frans Baleni, Generalsekretär der südafrikanischen Bergarbeitergewerkschaft NUM, der größten Einzelgewerkschaft Südafrikas, gehört zu den Unterstützern von Präsident Zuma. Einzelne Stimmen bringen Baleni immer wieder auch als einen möglichen Nachfolger von Zwelenzima Vavi an der Spitze von Cosatu ins Gespräch...

 

Interview:  Armin Osmanovic, Leiter des Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Johannesburg

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.