Wer finanziert die AU?

Heft 2/2013

Afrika: AU

DIE AFRIKANISCHE UNION BRAUCHT EINE SOLIDE FINANZIERUNG, um die Einheit des Kontinents und die Integration ihrer Mitgliedsstaaten voranzutreiben. Aber gerade Programme und Projekte sowie zentrale Institutionen werden nahezu ausschließlich von Außen finanziert. Inwieweit kann die AU da selbstbestimmt agieren?

 

Janah Ncube und Achieng Maureen Akena

 

J. Ncube ist Geschäftsführerin des „Centre for Citizens' Participation on the African Union“. A. M. Akena arbeitet beim „Advocacy Programme“ der „Open Society Foundfation“ der Afrikanischen Union.

Pambazuka News 607, 21.11.2012

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.