Träume riechen besser

Heft 4/2012

Angola: Literatur

AUSZUG AUS JOSÉ EDUARDO AGUALUSA: DIE FRAUEN MEINES VATERS. Faustino Manso, ein berühmter angolanischer Musiker, hinterlässt sieben Frauen und 18 Kinder. Als seine jüngste Tochter Laurentina von ihrem leiblichen Vater erfährt, reist sie nach Angola, um mehr über ihr trubulenters Leben herauszufinden...

 

José Eduardo Agualusa

 

Die Frauen meines Vaters, Roman

Aus dem Portugiesischen von Michael Kegler

A1 Verlag, München 2010

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.