Aufklärer weltbürgerlicher Absicht

Heft 5/2012

Südafrika

NEVILLE ALEXANDER IST TOT. Er starb am 27. August 2012 in Kapstadt an Krebs. Am 22. Oktober wäre er 76 Jahre alt geworden.

 

Es war wenige Tage vor dem Namibia Hearing im September 1985, das die Grünen in Zusammenarbeit mit der issa im Bonner Abgeordneten-Hochhaus vorbereitet hatten. Da drohte der damalige ANC-Vertreter in Bonn mit einem Skandal, wenn nicht Abbruch, sollten die Veranstalter die Anmeldung von Neville Alexander bestätigen. Neville hielt sich zu der Zeit bei dem befreundeten Ehepaar Helga und Ludwig Helbig in Neu-Isenburg auf. Bei der telefonischen Rücksprache stand für Neville schnell fest: „Ich komme nicht." Die Konferenz sei zu wichtig, als dass seine Person vom wichtigen Anliegen ablenke...

 

Hein Möllers

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.