Der Lohn eines Minenarbeiters

Heft 5/2012

Südafrika: Marikana

DIE PRODUKTIVITÄT DER ARBEITER wird bei Lohnforderungen in Frage gestellt. Über die Produktivität des Managements wird nicht diskutiert.

 

Nicht von ungefähr klammern wirtschaftliche Argumente mit ihrer technischen Attitüde die Moral aus. Die Technik an sich behauptet geradezu polemisch die Legitimation in wirtschaftlichen Fragen. Die Debatte darüber, ob Südafrikas Wirtschaft produktiv ist oder nicht, findet einen bequemen Sündenbock: das Problem des wenig produktiven Arbeiters...

 

Saliem Fakir

 

Der Autor freier Journalist in Kapstadt

SACSIS, 4.9.2012

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.