Ein langer Weg nach Mosambik

Heft 5/2014

Südafrika/Mosambik

RUTH FIRST VERBAND FORSCHUNG UND LEHRE. GLEICHZEITIG WAR SIE EINE KRITISCHE POLITISCHE AKTIVISTIN.

 

Sie kämpfte ihr Leben lang gegen die Apartheid und für die Befreiung ihres Landes und ganz Afrikas. Obwohl sie mit vielen Angriffen konfrontiert war, inhaftiert wurde und ins Exil gehen musste, hat sie nie ihren Optimismus verloren. Ruth First war davon überzeugt, durch Gedanken, Forschung und Lehre zur Revolution beizutragen. Selbst in tiefsten Krisen hat sie sich nicht in den Elfenbeinturm zurückgezogen. Vielmehr war das Forschen und die Organisation von Forschung Teil ihres Lebens....

 

Anna Maria Gentili

 

Die Autorin ist Wissenschaftlerin an der Universität Bologna, Italien.

Kurzfassung ihres Beitrags aus dem Review of African Political Studies, 139, 2014, das gesamte Heft ist dem Werk und der Forschung von Ruth First gewidmet.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.