Veränderungen an der Uni Stellenbosch?

Heft 5/2014

Südafrika

DAS ERBE DER APARTHEID UND DER RASSISMUS FORDERN DIE UNIVERSITÄT STELLENBOSCH NOCH IMMER HERAUS

 

Die Universität Stellenbosch liegt im Zentrum der gleichnamigen Kleinstadt, die ganze Aufteilung dieser Stadt ist typisch für die Stadtplanung während der Apartheid. Es gibt ein Stadtzentrum, das seit dem Group Areas Act von 1950 für die weiße Bevölkerung reserviert ist. Daneben existieren die nach Hautfarben getrennten Stadtteile und Townships. Wie vielerorts wurden diese Trennungen in Stellenbosch durch Zwangsumsiedlungen erreicht. So wurden die Bewohner des innerstädtischen Viertels „Die Vlakte“ vertrieben. Sie wurden an den Stadtrand nach Kayamandi, Cloetesville and Idas Valley verfrachtet. Anschließend wurden die Flächen in „Die Vlakte“ von der Universität Stellenbosch erworben....

 

Greer Valley

 

Der Autor studiert an der Universität Stellenbosch.

Der Text erschien am 8. Oktober 2014 auf Africaisacountry und SACSIS.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.