Lokales agrar-ökologisches Wissen

Heft 6/2016

Simbabwe

ELISABETH MPOFU IST KLEINBÄUERIN in Shashe, südwestlich von Masvingo, und ein Vernetzungsgenie mit klaren agrarpolitischen Zielen. Denn sie ist Vorsitzende des Zimbabwe Smallholder Organic Farmers Forum (ZIMSOFF), in dem sich Kleinbäuerinnen und Kleinbauern zusammengeschlossen haben. ZIMSOFF propagiert den Ansatz der Agrar-Ökologie und die Nutzung traditionellen Wissens – als verborgenem Schatz kleinbäuerlicher Landwirtschaft....

 

Gisela Feurle

 

Die Autorin, promovierte Pädagogin, ist Mitglied im Vorstand des Zimbabwe Netzwerks. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Simbabwe und arbeitete dort in den 1980er Jahren als Lehrerin.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.