Politische Spannungen im Herzland der Mineralien

Heft 6/2016

DR Kongo

KONGOS FRÜHERE PROVINZ KATANGA IST EIN KRISENHERD MIT LANGER GESCHICHTE. Während das Kabila-Regime die Wahlen verschiebt, steigen Spannungen und staatliche Repression in der ressourcenreichen früheren Provinz Katanga. Sie könnten gewaltsam eskalieren, wenn es keinen glaubwürdigen nationalen Dialog und bessere Beziehungen zwischen den neuen Provinzen und der Zentralregierung in Kinshasa gibt. Deren übereilte Dezentralisierung und Aufteilung bisheriger Provinzen haben regionale Konflikte und Konfrontationen mit der Opposition verstärkt....

 

International Crisis Group

 

Kurzversion des umfangreichen englischen Originals:
International Crisis Group: Katanga: Tensions in DRC's Mineral Heartland, ICG, Africa Report no. 239, 3.8.2016, Brussels.
https://www.crisisgroup.org/africa/central-africa/democratic-republic-congo/katanga-tensions-drcs-mineral-heartland
PDF-Version
Wir danken der International Crisis Group für die Zusammenarbeit.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.