Wir sind Vieles

Heft 5/2017

Südafrika: Literatur

COLOURED-IDENTITÄTEN IN DER LITERATUR.
Die Kapstädter Schriftstellerin Nadia Davids im Interview mit Sean Jacobs und Dan Magaziner.

 

„In Kapstadt sind wir über 800.000 / Eine große Bevölkerung, der Anfang einer Nation / Die Hälfte des Kaps ist Arabisch", rappt Yongsta CPT, der mit offiziellem Namen Riyadh Roberts heißt. Er zählt zur jungen Generation von Muslimen unter der Coloured-Bevölkerung, die ihre soziale Identität als Tatsache betrachten. Es ist Teil ihres Lebens; sie erklären nicht ständig, was es bedeutet, ein Muslim in Südafrika zu sein. ...

 

Das Interview führten Sean Jacobs und Dan Magaziner.

Es erschien im englischen Original am 4.4.2017 auf africasacountry.com
Sean Jacobs ist der Gründer und Chef-Redakteur von „Africa is a Country". Dan Magaziner ist Redaktionsmitglied und Historiker.
Wir danken für die freundliche Zusammenarbeit.
http://africasacountry.com/2017/04/we-are-all-many-things-an-interview-with-nadia-davids/

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.