Heft 4/2019, Sambia

Sieg über Vedanta

SAMBIAS BAUERN ERRINGEN BAHNBRECHENDEN RECHTSSIEG IN GROSSBRITANNIEN. In einem historischen Urteil hat der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs 1826 sambischen Dorfbewohnern gestattet, ihren Rechtsstreit „Lungowe versus Vedanta" gegen den britischen Bergbau-Giganten Vedanta vor britischen Gerichten fortzusetzen.

Die Dorfbewohner aus Chingola in Sambias „Kupfergürtel" kämpfen seit über einem Jahrzehnt um Entschädigung für massive Umweltbelastungen durch eine Mine, die sich im Besitz der sambischen Tochtergesellschaft von Vedanta, Konkola Copper Mines (KCM), befindet und ihr Land sowie ihre Gewässer vergiftet hat. ...

Louise Eldridge

Die Autorin ist Fach- und Kommunikationsreferentin bei CORE Coalition, dem führenden britischen zivilgesellschaftlichen Netzwerk für Unternehmensverantwortung.
Ihr Beitrag erschien am 25.6.2019 auf www.africasacountry.com


Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.