Heft 4/2023, Gastkommentar

„Sie begehen einen historischen Fehler“

Der drohende und schnell wieder abgesagte Aufstand von Jewgeni Prigoschin und seinen Wagner-Söldnern im Zusammenhang mit Russlands Krieg in der Ukraine hat den Chefredakteur des Daily Maverick, Branko Brkic, zu einem Brief an die Regierung Südafrikas veranlasst. Seinen Kommentar vom 27. Juni geben wir hier wieder.

Damit wir es nicht eines Tages vergessen: Mit Putins Russland begeht Südafrika einen historischen Fehler

Russlands Präsident Wladimir Putin stand am 25. Juni 2023 vor einem Dilemma, vor dem schon viele gescheiterte Diktatoren gestanden haben. Sollte er das Land in einem seiner vielen Privatjets verlassen? Sollte er weiter russisches Blut vergießen und versuchen, seinen einstigen Chef, den Söldner Jewgeni Prigoschin von der Wagner-Gruppe, zu vernichten? Oder sollte er sich auf einen Deal einlassen, um sich aus den existenziellen Schwierigkeiten herauszuverhandeln, die er selbst verursacht hat?
Am Ende entschied er sich für einen Deal.....

... Herr Ramaphosa. Lieber Afrikanischer Nationalkongress:
Wenn Sie fest entschlossen sind, Südafrika auf diesen Weg zu führen, ist es das Mindeste, dass Sie Ihren Mitmenschen, die Sie (scheinbar) immer noch anführen wollen, die Wahrheit sagen. Aber vergessen Sie nie: Sie begehen einen historischen Fehler. Und wir verdienen es zu wissen, warum.
Branko Brkic , Daily Maverick, 27. Juni 2023

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.