Heft 5/2016, Mosambik

Unendliche Geduld gefragt

SEIT AUGUST WIRD IN MOSAMBIKS HAUPTSTADT MAPUTO WIEDER ÜBER FRIEDEN VERHANDELT. Zwischen den Konfliktparteien Frelimo und Renamo versucht ein internationales Mediatorenteam zu vermitteln. Doch die Verhandlungen sind festgefahren. Zwar liegen konkrete Dezentralisierungsvorschläge der Zivilgesellschaft vor, aber beide Seiten scheinen an einem Ende des bewaffneten Konflikts wenig interessiert. ...

 

Gottfried Wellmer

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.