Heft 5/2018, DR Kongo

Ausschluss der Opposition

AM 23. DEZEMBER WIRD IN DER DR KONGO EIN NEUER PRÄSIDENT GEWÄHLT. Amtsinhaber Joseph Kabila hatte sich im August 2018 endlich dem Druck aus dem In- und Ausland gebeugt und auf eine dritte, nicht verfassungsmäßige Amtszeit verzichtet. Nun schickt er seinen früheren Innenminister Emmanuel Ramazani Shadary ins Rennen. Unliebsame Konkurrenten für den wenig bekannten Wunschkandidaten Kabilas dürfen erst gar nicht antreten – sie wurden von der Wahl ausgeschlossen.
...

Lothar Berger

Sie möchten gerne weiterlesen?

Bestellen Sie das Einzelheft oder ein Abonnement von afrika süd.